Pressebericht zur Kappensitzung am 14.02.2015 unter dem Motto "Weiten goes America"

Das Fastnachtsteam Weiten feierte am vergangenen Samstag seine diesjährige Kappensitzung unter dem Motto "Weiten goes Amerika - Stimmung pur wie jedes Jahr". 70 Aktive präsentierten in der wunderschön geschmückten Halle den „American Way of Life“. Natürlich stand die amerikanische Hymne am Beginn der Sitzung. Die nachfolgende Eröffnung stellte ein Zeitraffer durch die amerikanische Geschichte dar. Die Unabhängigkeitserklärung wurde auf der Bühne unterzeichnet (Dietmar Ollinger mit dem Männerballett). Uncle Sam (Markus Schreiner) brachte die Siedler in den Westen Amerikas. Die Aerobic-Tanzgruppe präsentierte dazu einen Line-Dance. Schließlich wurde die Freiheitsstatue (Edgar Henn) mit der passenden gesanglichen Unterstützung von Julia Gerardy und Timo Wacht enthüllt. Damit war das Weitener Dreigestirn auf der Bühne und stimmte das Publikum mit dem Weitener Schlachtruf "Noun Däe" auf das 4-stündige Programm ein.

 

>> mehr

Pressebericht zur Kappensitzung am 18.02.2012 unter dem Motto "Weiten im Wunderland"

 

In der ausverkaufen Narrhalla in Weiten verwöhnte das Fastnachtsteam alle Gäste mit einem vierstündigen bunten und überaus kurzweiligen Programm. Unter dem Motto „Weiten im Wunderland“ boten 70 Aktive tolle Showtänze, witzige Büttenreden, Gesangsbeiträge und viel Klamauk. Mit bunten Kostümen und einer hervorragender Saalausstattung durften sich unsere Gäste wie in einem Wunderland fühlen.


Unter gekonnter Leitung des „Hutmachers“ (Markus Schreiner), seiner Alice aus dem Wunderland (Dietmar Ollinger) und der Spielkarte (Edgar Henn) begrüßte das Dreigestirn die Gäste in der Narrhalla. Eröffnet wurde die Sitzung jedoch durch den Aufmarsch aller bekannten Fantasiefiguren, wie Harry Potter, Rapunzel, Aladin mit der Wunderlampe u. v. m., die sich in einem verwunschenen Wald gemeinsam die Ehre gaben. Der Livegesang von Julia Gerardy  „Over the Rainbow“ nach dem Musical „Der Zauberer von Oz“ fand bereits zu Beginn stürmischen Beifall.

 

>> mehr

Pressebericht zur Kappensitzung am 05.03.2011 unter dem Motto "Weiten op em Brottwäi"

Die Weitener Narren verführten ihr Publikum in das Theaterviertel am Times Square in New York. Sie begeisterten mit Show, weltbekannten Musicals, Gesang und spritzigen Reden. Damit sorgte das Weitener Fastnachtteam wieder für ein buntes und überaus kurzweiliges Programm.

 

>> mehr

Pressebericht zur Kappensitzung am 13.02.2010 unter dem Motto „Hüttengaudi in Weiten“

In der ausverkauften Mehrzweckhalle begeisterten die Weitener Narren erneut und zogen alle Register ihres Könnens. Sie boten ihren Gästen  ein über 4-stündiges buntes und überaus kurzweiliges Programm. Die Gäste fühlten sich durch die mottogerechte Dekoration, herrliche Kostümierung und die tolle Saalausstattung in die Alpen sowie das erlebnisreiche Apres-Ski-Vergnügen versetzt.

>> mehr

Pressebericht zur Kappensitzung des Jahres 2009: "Der Wilde Westen liegt in Weiten"

 

Kappensitzung mit Cowboys, Indianern und Saloon-Atmosphäre

Ein Saloon im Wilden Westen mit Pokerszenen, Soloon-Damen, Square-Dance und, und, und: Für ihren Auftritt an Fastnachtsamstag ließen sich die Weitener wieder viel einfallen. Und sie landeten erneut einen Riesen-Erfolg.

 

>> mehr

Pressebericht zur Kappensitzung des Jahres 2008: "Angriffslustige Piraten feuern Humor-Salven"

Seit Samstag haben in Weiten die Piraten das Ruder in der Hand. Doch vor der Regentschaft hatten sie eine Aufgabe zu lösen, mussten sie doch den Saal der "Kaapesbauern" erobern - mit weit über 330 Narren.

 

>> mehr